AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Stand 04/2019Gebäudeanalytik Griem

1. Geltungsbereich

Alle Leistungen, die „Gebäudeanalytik Griem“ erbringt, erfolgen ausschließlich auf der Grundlage der nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB). Hiervon abweichende Regelungen gelten nur dann, wenn diese von uns schriftlich bestätigt werden. Für die Vermietung von Geräten gelten unsere Mietbedingungen.

2. Preise

Die Erstellung von Berichten, Gutachten und Stellungnahmen wird nach Zeitaufwand gem. Kostensatz berechnet, zzgl. der Kosten in Auftrag gegebener Labor-, Material- und Untersuchungskosten. Ausnahmen hiervon bedürfen immer der Schriftform. Für Leistungen nach Zeitaufwand gilt ein üblicher Stundensatz in Höhe von EURO 95,00 in Anlehnung an § 6 HOAI. Bei Erstterminen wird die erste Stunde immer voll mit EURO 150,00 abgerechnet, darauf folgende Zeit wird im 1⁄4 Stunden-Takt abgerechnet (EURO 95,00/h). Alle Preise verstehen sich als Kunden-Endpreise zuzüglich der gesetzl. Mehrwertsteuer von derzeit 19 Prozent. Es sind die am Bestelltag gültigen Preise bindend, sofern keine hiervon abweichenden Vereinbarungen getroffen wurden.

3. Zahlungsfälligkeit

Unsere Rechnungen sind, soweit es sich um vollständig erbrachte Leistungen handelt und keine anderen Vereinbarungen schriftlich getroffen worden sind, sofort und ohne Abzug zahlungsfällig. Der Auftraggeber kann nur mit einer rechtskräftig festgestellten Forderung aufrechnen oder aufgrund einer solchen ein Zurückbehaltungsrecht geltend machen.

4. Leistungsumfang und Einschränkungen

4.1 Unsere Berichte und Gutachten basieren auf einer besonders qualifizierten Ortsbegehung und Standort-Untersuchung und werden nach dem aktuellen Stand der Mess- und Bewertungstechnik mit größter Sorgfalt und Umsicht nach anerkannten Grundsätzen der Baubiologie, Bauphysik und Umweltanalytik durchgeführt. Die Bewertungsgrundlagen werden bei schriftlichen Berichten und Gutachten jeweils im Anhang ausführlich dargestellt

4.2 Messergebnisse und Zustandsbeschreibungen sind Momentaufnahmen. Durch Alterung, Veränderung, Jahreszeit, Benutzungsgewohnheit, neue Einrichtungsgegenstände, geänderte Umweltbedingungen und andere variable Parameter können spätere Nachmessungen und Kontrollen auch zu abweichenden Ergebnissen führen. Wir haften nicht für Schlussfolgerungen und Maßnahmen, die der Auftraggeber oder seine Rechtsnachfolger z.B. auch aufgrund von Beratungen seitens Dritter vornehmen, ohne Rücksprache mit uns zu halten.

4.3 Mängel der Lieferung/Leistung sind uns unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb 1 Woche nach Empfang schriftlich mitzuteilen. Wir haften auch im Falle des Verzuges, von uns zu vertretender Unmöglichkeit der Leistungserbringung oder bei Verletzung von Vertragspflichten nur in Höhe des typischen vorhersehbaren Schadens, dies jedoch begrenzt auf die Höhe des zweifachen Betrages der nach dem Auftrag für unsere Lieferungen/Leistungen vereinbarten Vergütung.

4.4 Unsere Beratungen erfolgen unverbindlich, auch hinsichtlich der Beachtung von Schutzrechten Dritter. Wir sind ein technisches Büro und haben keinerlei Warenvertrieb, Webshop oder dergleichen. Produktempfehlungen sind exemplarisch zu verstehen. Es kann gleichwertige andere Produkte geben. Wir haften nicht für mitgeteilte Preise und/oder Liefermöglichkeiten. Wie internet-öffentlich mitgeteilt erfolgt die erstmalige telefonische Anfangsberatung unentgeltlich. Dies gilt auch dann, wenn sie zeitaufwendig ausfällt. Weitere telefonische Beratungen sind kostenpflichtig und werden gem. Zeitaufwand und vorstehend mitgeteiltem Kostensatz in Rechnung gestellt.

4.5 Ohne schriftliche Genehmigung von „Gebäudeanalytik Griem“ dürfen Gutachten und Berichte nicht vervielfältigt werden (insbesondere nicht als gestreutes Makler-Exposé). Gutachten und Prüfberichte sind urheberrechtlich geschützt (§ 2 UrhG) und dürfen erst nach vollständigem Ausgleich der in Rechnung gestellten Vergütung verwendet werden.

4.6 Eine Weiterveräußerung von Gutachten, gutachterlichen Stellungnahmen und Prüfberichten bedarf stets unserer ausdrücklichen schriftlichen Genehmigung.

5. Datenschutz

Wir speichern und verwenden personenbezogenen Daten wie z.B. Ihre Rechnungsadresse ausschließlich zur Abwicklung Ihres Auftrages. Ihre E-Mailadresse verwenden wir lediglich zu Kommunikationszwecken mit Ihnen. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter und behandeln sämtliche Informationen, die wir von Ihnen erhalten, strikt vertraulich. Die vollständige Datenschutzerklärung können Sie im Internet unterhttps://gebaeudeanalytik.com/datenschutzerklarung/ einsehen.

6. Schlussbestimmung

Der Leistungsvertrag unterliegt deutschem Recht. Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam oder undurchführbar sein oder nach Vertragsschluss unwirksam oder undurchführbar werden, so wird dadurch die Wirksamkeit des Vertrages im Übrigen nicht berührt (salvatorische Klausel). An die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmung soll diejenige wirksame und durchführbare Regelung treten, deren Wirkungen der wirtschaftlichen Zielsetzung möglichst nahe kommen, welche die Vertragsparteien mit der unwirksamen beziehungsweise undurchführbaren Bestimmung erkennbar verfolgt haben. Die vorstehenden Bestimmungen gelten entsprechend für den Fall, dass sich der Vertrag als lückenhaft erweist.

Schimmelspürhund Joker

Impressum

Anschrift:
Gebäudeanalytik Griem
Andersenstraße 4
22589 Hamburg

Geräte-Selbstabhohler:
Osterbrooksweg 71
22869 Schenefeld

Inhaber: Matthias Griem
Telefon: 040 – 53 277 305
Mobil: 0175 – 24 299 82
E-Mail: mg@ga-griem.com
Umsatzsteuer-ID: DE 271 857 646  
Internet: www.gebäudeanalytik.com

Haftungsausschluss
Datenschutzerklärung
AGB