Luftqualität in Klassenräumen: Hohe Kohlendioxid-Konzentration beeinträchtigt die Lernfähigkeit

Elternkammer Hamburg
Kurzinformation 2010 Nr. 11
Druckdatum: 15.11.2010

Da Menschen Sauerstoff verbrauchen und Kohlendioxid ausatmen, erhöht sich in geschlossenen Räumen die Konzentration von Kohlendioxid ( CO2) in der Raumluft. Ein Raumluftanteil von unter 800 ppm (Parts per Million) CO2 gilt als „gut“, ein Anteil von mehr als 1.500 ppm als bedenklich: Es kann dann zu erhöhter Atem- und Pulsfrequenz kommen, zu Unwohlsein, Kopfschmerzen und Ohrensausen; zudem besteht eine erhöhte Ansteckungsgefahr für Krankheiten.

In Klassenräumen arbeiten viele Menschen auf engem Raum; der Grenzwert von 1.500 ppm CO2 kann leicht überschritten werden. Das ist seit Jahrzehnten bekannt: Viele einschlägige Studien belegen, dass der Grenzwert im überwiegenden Teil der Unterrichtszeit häufig überschritten wird, insbesondere während der Heizperiode in den Wintermonaten. Unter solchen Bedingungen ist die Lernfähigkeit beeinträchtigt.

Die einzige wirksame Abhilfe: richtiges Lüften.

Leider verschärft die Sanierung der Schulgebäude das Problem: Hatte man früher durch undichte Fenster eine Art „Zwangslüftung“, sodass man sich um das Lüften keine Gedanken machen musste, so muss man sich bei den neuen, dichten Fenstern richtiges Lüften regelrecht angewöhnen, denn Lüftungen werden häufig noch nicht eingebaut. Oft sind neue Fenster zudem aus Sicherheitsgründen so ausgestattet, dass sie nur knapp gekippt werden können, sodass eigentlich gar nicht mehr vernünftig gelüftet werden kann.

Liebe Eltern, diese Problematik muss vor Ort in Ihrer Schule verfolgt werden. Sprechen Sie auf den Klassenelternabenden und in den Elternräten darüber!

Aktuelle Informationen

  • Neu, mobile Elektroheizthermen

    Jetzt neu in der Vermietung, mobile Elektroheizthermen mit DIN-Estrichaufheizprogramm Trocknen Sie Ihren Estrich schnell und...

  • Neu, Bautrockner Vermietung!

    Zur Miete, der TTK 400 trocknet ein gesamtes Einfamilienhaus! Bautrockner zur Miete, jetzt neu bei...